Wie reiche ich meine Steuererklärung ein?

Sie können die Steuererklärung online (komplett papierlos) oder per Post einreichen.

Für die Online-Einreichung werden die Belege ebenfalls in eTax hochgeladen, bei der Post-Einreichung kann auf den Beleg-Upload verzichtet werden. 

Und so funktioniert es:

  1. Begeben Sie sich zur Übersichtsseite von eTax und wählen Sie auf Vorschau und Einreichen:
    mceclip14.png


  2. Scrollen Sie ganz nach unten und starten Sie die Vollständigkeitsprüfung:
    mceclip13.png

  3. eTax visualisiert sicherheitshalber nochmals alle Rubriken, für welche Sie noch keine Eingaben getätigt haben. Prüfen Sie die Liste und klicken Sie allenfalls auf eine Rubrik, falls Sie noch Eingaben zum entsprechenden Thema tätigen möchten:
    mceclip16.png

  4. Wählen Sie am Ende der Checkliste die gewünschte Einreichungsart und Bestätigen Sie, dass alle Angaben vollständig und wahrheitsgetreu ausgefüllt wurden:
    mceclip18.png
    a) Online-Einreichung
    b) Ausdrucken und per Post einreichen

 

a) Online-Einreichung:

1. Falls Sie Fehlermeldungen haben, zeigt eTax Solothurn diese an. Klicken Sie in diesem Fall auf Bearbeiten, um die Fehler zu beheben.

2. Bei der Online-Einreichung müssen vor der Übermittlung alle notwendigen Belege hochgeladen werden. Falls noch Belege fehlen, zeigt eTax eine Fehlermeldung. Klicken Sie in diesem Fall auf Bearbeiten, um die fehlenden Belege hochzuladen.

mceclip17.png

Wenn nun alle Belege komplett sind und alle Fehler behoben wurden, klicken Sie auf Bestätigen und Übermitteln. Ihre Steuererklärung wird nun online eingereicht.
mceclip8.png

Auf der folgenden Bestätigungsseite können Sie die finale Steuererklärung, die Einreichungsbestätigung sowie die Belege als PDF-Datei herunterladen. Die Daten bleiben für mindestens drei Jahre online gespeichert und können jederzeit eingesehen werden.
mceclip19.png

Falls Sie noch Änderungen an der Steuererklärung machen möchten, haben Sie ab jetzt 72 Stunden Zeit. Wenn Sie Änderungen an der Steuererklärung vornehmen, müssen Sie diese erneut einreichen. Nach 72 Stunden gilt die Deklaration als eingereicht und wird der Veranlagung zugeführt. 

 

 

b) Einreichung per Post

Falls Sie Fehlermeldungen haben, zeigt eTax Solothurn diese an. Klicken Sie in diesem Fall auf Bearbeiten, um die Fehler zu beheben.
mceclip20.png

 

Wenn nun alle Fehler behoben wurden, klicken Sie auf Bestätigen und Ausdrucken. Ihre Steuererklärung wird nun erstellt.

mceclip23.png

 

Auf der folgenden Bestätigungsseite können Sie die Erstellte Steuererklärung herunterladen. Machen Sie einen Doppelklick in den oberen Bereich vom Feld erstellte Steuererklärung (falls nicht sichtbar weiter nach unten scrollen) um das PDF herunterzuladen und danach auszudrucken.
mceclip21.png

Sie können auf der Bestätigungsseite die finale Steuererklärung ohne Wasserzeichen herunterladen, ausdrucken und zusammen mit den erforderlichen Belegen und der Originalsteuererklärung auf dem Postweg einreichen:

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.